Sawitza - Brieftaubensport

Text eingeben


2017:  Keine Jungtierreise auf RV-Ebene

               Teilnahme an Tribünenflügen wie 2016 mit 11 Jungtauben

 

                55 Jungtauben wurden in Südwest-Richtung 9 mal bis Venlo ca. 300 km Entfernung  

              trainiert. Letzter Auflass sollte eigentlich in Arendonk ca. 365 km erfolgen, doch beim   

              Auflass in Venlo um 10:50 Uhr sind die Jungtauben in den Schwarm der 4.381 Reise-

              tauben des  Reg.V. 201 Mecklenburg / Vorpommern Ost geraten, die ihren Auflass am

              23.07.2017 um 9:35 Uhr in Roosendaal hatten. Ich bin davon ausgegangen, dass diese

              Reisetauben bei sonnigem Wetter, guter Sicht und leichtem Südwest-Wind schon vor

              8:00 Uhr aufgelassen werden.

              Demzufolge ist die erste Jungtaube erst um 15:47 Uhr, nach fast 5 Stunden nach Hause

              gekommen. Bis 18:00 Uhr waren 41 Jungtauben wieder da, die mit Sicherheit die ganze

              Zeit auf dem Flügel waren. 3 Jungtauben sind dann noch im Laufe des nächsten Tages

              gekommen. Von 51 Jungtauben aus Venlo sind 44 wieder zurück.

              Somit sind von 64 abgesetzten Jungtauben 9 am Haus und 11 auf den Trainingsflügen

              verloren gegangen. Viele dieser 20 Jungtauben sind Opfer der Greifvögel geworden.

             

 

 

2016:  Keine Jungtierreise auf RV-Ebene

            Die Preisflüge für die Jungtauben sind auf RV-Ebene von den Entfernungen zu kurz um

             die Eignung der Jungtauben für die Tribünenflüge zu bewerten. Demzufolge starten

             Jungtauben von mir auf Tribünenflügen bzw. werden von mir bis auf mind. 350 km

             trainiert. Sie sollten dann schon 5 Stunden auf dem Flügel sein.

                                   ​

 

            Teilnahme am:   - Int. Ostseerennen 2016 mit 4 Jungtauben

                                        - Int. Osteeflug Usedom 2016 mit 4 Jungtauben

                                        - Int. Schleswig-Holstein Derby 2016 mit 3 Jungtauben

 

             unter dem Namen "Team Allertal"

 

         

         Ergebnisse:

              

             Beim Int. Ostseerennen konnten 2 Jungtauben mit den Plätzen 132 und 234                     
             einen Preis im Final-Rennen erreichen. Dabei wurde die "831" 20. beste Taube
             des Super-Cup.
 
             Beim Int. Ostseeflug Usedom konnte eine Jungtaube beim Finalflug den 180. Preis  
             erreichen.
 
             Beim Schleswig Holstein Derby wird die "810" noch 21. As-Taube mit dem 7., 26. und
​             53. Konkurs!
                            
​             Die Finalflüge sind mit einer Distanz von über 400 km und einer Geschwindigkeit von 
             kleiner 1250 m/min für die Jungtauben sehr schwer.
             Viele Jungtauben sind erst in den nächsten Tagen heimgekehrt oder sind leider  
             ausgeblieben. 
           
​               Wenn man bedenkt, dass die Finalflüge in Portugal und Südafrika sogar eine Distanz
​             von über 500 km haben, ist es verständlich, dass die sehr erfolgreichen Jungtauben
​             auch eine Abstammung mit Weitstreckenblut haben. 
​             
             
                                                          ​
           ​

2015:   Ein 1. Konkurs bei leider nur 3 Preisflügen in der RV.

 

            Alle 4 Jungtauben waren im Endflug (Aachen 489 km) beim Internationalen

            Ostseerennen 2015.

            Am ersten Tag konnten nur 98 von 1816 Tauben das Ziel erreichen.

            Eine von meinen Jungtauben konnte konstatiert werden.

 

           

2014:   3. RV- Jungtiermeisterschaft

            Bronze - Medaille

            Drei  1. Konkurse! bei 4 Preisflügen 

 

 

2013:   4. RV- Jungtiermeisterschaft

            Beste Jungtaube in der Reisevereinigung und in der Fluggemeinschaft

 

 

Gereist wird nur mit Jungtauben

 

Die Jungtauben werden Ende April im Alter von 4 Wochen abgesetzt, in Reiserichtung 5 mal bis max. 45 km (4, 12, 12, 24, 45) trainiert und ausschließlich vom Sitzbrett gereist.

Um die RV-Jungtiermeisterschaft zu gewinnen, sollten die Jungtauben die Jungtierkrankheit frühzeitig bekommen und überwunden haben. Wenn nicht, bekommen sie die Krankheit spätestens nach dem ersten Aufenthalt in der Kabine. Die Behandlung der Jungtauben erfolgt bei mir sofort mit 4 in 1 Mix von Pharma De Weerd. 

Ich mische nach Gefühl und der täglichen Flugfreude 3 Sorten Jungtierfutter. Anfang der Woche wird das Futter mit Powerplay Eiweiß und Bierhefe angerührt. In das Wasser kommt in der Woche Blitzform und Elektrolyt 3 Plus. Wichtig in der Woche ist auch jede Menge Mineral, u. a. Multi Mineral Mix. 

Die Jungtauben sollten eine gute und vertrauensvolle Beziehung zum Züchter aufbauen können. Obwohl ich wenig Zeit für die Betreuung der Jungtauben habe, fressen einige mir im Schlag aus der Hand oder fliegen mich vor dem Jungtierschlag an. Die Jungtauben fühlen meine positive Einstellung und meine Tierliebe ihnen gegenüber.

Seitdem ich das Brunnenwasser mit PH-Control (25ml/10L) versetze, gibt es keine schwerwiegenden Erkrankungen meiner Zucht- und Jungtauben mehr. Des weiteren ist BS von Pharma De Weerd eine notwendige Medikation gegen Trichomonaden und Kokzidiose, die aber sparsam und erfahrungsgemäß einzusetzen ist. 

Wenn man einen guten Jungtierschlag hat, ist die kurze Gabe von BS vor den Preisflügen ausreichend (beobachten Sie dabei die Trainingsleistung). Während der Preisflüge brauchen meine Jungtauben dann in der Regel keine Medizin mehr.

Ab dieser Zeit kommt es auf die besondere Qualität der Jungtaube an.

 

 

Die Ergebnisse der Preisflüge werden auf dieser Seite aufgeführt.

Sie können aber auch unter http://www.riro.de die Ergebnisse (RegV 261 / 09)  der RV einsehen.

Des Weiteren die Ergebnisse der Tribünenflüge.

 

 

 

 

Ergebnisse der Jungtier-Preisflüge 2015:

 

 

Preisflug

Datum

Ort

Entfernung

in km

Gesetzte Tauben

Anzahl Preise

Preisfolge

Jungtier-MS

Rang

1

08.08.15

 

Brakel

129

37

0

Konstatieranlage defekt

 

0

2

15.08.15

Brakel

129

40

5

277., 311., 354., 367. und 386.

34.

3

22.08.15

Brakel

129

 

0

0

Nicht gesetzt

34.

4

29.08.15

Frankenau

199

12

 

9

43., 44., 61., 66., 72,. 171. usw.

24.

5

05.09.15

Hille

98

16

 

2

1. und 131. Konkurs

25.

Die Jungtaubenreise stand in 2015 unter keinem guten Stern.

Beim 1. Preisflug sind meine Jungtauben hervorragend gekommen, doch meine Konstatieranlage war anhand der neuen Software von Tauris nicht funktionsfähig.

Der 2. Preisflug, wieder von Brakel, wurde für unsere Reisegruppe Munster/Walsrode/Rotenburg zum Katastrohpenflug. Sehr viele Jungtauben sind ausgeblieben. 

Beim letzten Preisflug sollte dann die Bronze-Medaille ausgeflogen werden. Doch dieser Flug wurde aufgrund des schlechten Wetters auf 98 km zurückgezogen.

 

 

 

 

Ergebnisse der Jungtier-Preisflüge 2014:

 

 

Preisflug

Datum

Ort

Entfernung

in km

Gesetzte Tauben

Anzahl Preise

Preisfolge

Jungtier-MS

Rang

1

10.08.14

Oelde

166

57

38

1.,2.,3.,4.,5.,6.,7.,8.,9.,

10.,11.,12.,13. usw.

1.

2

16.08.14

Oelde

166

0

0

Jungtierkrankheit

 

13.

3

23.08.14

Soest

177

 

48

32

8.,9.,17.,19.,20.,29.,31.,

63.,82.,83. usw.

7.

4

30.08.14

Haiger

257

47

 

30

1.,5.,7.,8.,9.,10.,11.,12.,

37.,46.,53.,62.,63. usw.

 

1. RANG BRONZE VB-MEDAILLE JUNG

5.,11.,37.,46,.53

5.

5

06.09.14

Münster

178

41

 

13

1.,4.,7.,8.,9.,52.,64.,usw.

3.

Die "02612-14-1157", eine Tochter des "Ballon" "B-13-716", wurde mit dem 19., 17., 53. und 1. Konkurs mit 4/4 Preisen und 361,76 ASP, wie der Vater in 2013, meine beste Jungtaube in 2014. Diese Heremans-Linie ist ganz hervorragend. Leider fehlt ihr durch die Jungtierkrankheit ein Preisflug. Sonst hätte sie es vielleicht dem Vater gleich getan. 

 

 

Ergebnisse der Jungtier-Preisflüge 2013:

Preisflug

Datum

Ort

Entfernung

in km

Gesetzte Tauben

Anzahl Preise

Preisfolge

Jungtier-MS

Rang

1

10.08.13

Brakel

128

19

8

15., 16., 18., 20., 26., 30., 37., 184.

2.

2

17.08.13

Korbach

186

17

11

8., 26., 28., 124., 134., 279., 393., ...

14.

3

24.08.13

Marburg

234

16

7

6., 40., 106., 122., 350., 387., 418.

21.

4

31.08.13

Butzbach

279

16

9

3., 25., 35., 45., 80., 181., 252., 257., 257., 262.

13.

5

07.09.13

Aschaffenburg

318

16

10

11., 20., 26., 43., 52., 68., 69., 138., 169., 171.

4.

 Mein "Ballon" "B-13-8000716V"

 wurde 1. beste Jungtaube in der RV und FG mit 1119 km,  5/5 Preise und    

 453,72 ASP von ca. 4.000 Tauben

 mit dem 15., 134., 40., 3. und 11. Konkurs !!!

 

 Obwohl mir für diesen schnellen und in der Hand perfekten Vogel relativ hohe  

 Beträge geboten wurden, bleibt dieser reine Heremans - Vogel (und natürlich

 auch seine Eltern) auf meinem Zuchtschlag und kann somit seine Qualitäten ab

 2014 in der Zucht beweisen.

 

 

 

 

MS-BEZ.: RV-BESTE JUNGTAUBE MS.NR.:1535-106 (261/09-Mun)

              MS-ART :                   BESTGEREISTE TAUBEN         
              MS-MOD.:  RV-BASIS  PUNKTSYSTEM= AS-PKT
                       
              MS-FLG.:  31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 
                              ** ** ** ** **          
 RANG---------NAME---------VV-----RINGNR.-------KM---PUNKTE---PRS---    

   1. Sawitza, Reiner      15  B 13-800 716    1119   453,72    5          
   2. Tews, Hans           05  2373-13- 145    1119   368,40    5          
   3. Hexel,Wilfried       13  1546-13- 473    1119   321,42    5          
   4. Tews, Hans           05  2373-13- 123    1119   303,19    5          
   5. Obst, H.Jürgen       11  4765-13- 284    1119   265,79    5         
   6. Klingberg,Horst      12  6508-13- 252    1119   255,12    5          
   7. Hambrock, Erich      11  4765-13- 110    1119   241,61    5          
   8. Tews, Hans           05  2373-13- 143    1119   113,37    5          
   9. Laue, Walter         15  2612-13- 367     991   350,98    4          
  10. Papenburg,Henn.      02  7658-13-  12     991   311,63    4   
 
 
 


  MS-BEZ.:  FG-JUNGMEISTERSCHAFT MS.NR.:1292-075 (261/02-Hei)

              MS-ART :  BESTGEREISTE TAUBEN

              MS-MOD.:  FG-BASIS  PUNKTSYSTEM= AS-PKT

                     

              MS-FLG.:  33 34 35 36 37 38

                        ** ** ** ** 

RANG---------NAME---------VV-----RINGNR.-------KM---PRS--PUNKTE---- 

 1. Sawitza, Reiner       09   B 13-800 716   1017   4   347,08 
 2. Heibutzki,Ulli+Felix  05   8237-13- 304   1017   4   330,42 
 3. Laue, Walter          09   2612-13- 367   1017   4   330,08 
 4. Möhrmann,Günter       05   8237-13- 218   1017   4   305,17 
 5. Tews, Hans            09   2373-13- 123   1017   4   299,42 
 6. Papenburg,Henn.       09   7658-13-  12   1017   4   281,49 
 7. Wietfeldt,Wilfr       09   6508-13- 480   1017   4   280,37 
 8. Von Alm,Henry         05   0814-13- 953   1017   4   280,37 
 9. Möhrmann,Günter       05   8237-13- 184   1017   4   276,16 
10. Lehne, Rolf           09   2612-13- 293   1017   4   269,80 
11. Tews, Hans            09   2373-13- 145   1017   4   269,16 
12. Sawitza, Reiner       09   2612-13- 136   1017   4   268,59  

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!